Fussball verkehrt

  • Organisation

    Zwei Teams mit je einem Goalispieler bilden.
  • Durchführung

    Spieler 1 startet das Spiel. Tor darf nur erzielt werden, wenn min. einmal über einen Aussenspieler (ausserhalb Feld) gespielt wurde. Variante 1: Pro Team eine Spielhälfte. Tor im gegnerischen Spielfeld. Variante 2: Spielseiten frei. Min. 2 Pässe über die Aussenspieler. Start im linken Feld = Tor im rechten Feld.
  • Hinweis

    Progression (Steigerungen): - Ballberührungen einschränken - Passspiele definieren Coachingpunkte: - Positionsspiel (im freien Raum, Dreieck) - Laufen ohne Ball - Körperhaltung beim Ballschützen - Ballannahme und Ballorientierung
  • Feldgröße

    35m x 40m
  • Hütchenabstände

    8 Pylonen gemäss Abbildung

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Passspiel im Dreieck, Kurze Pässe]


Taktik:

Spielverlagerung

Spielzüge [Einfacher Spielzug]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

2 Torhüter


Trainingsort:

Rasenplatz, Kunstrasen

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Koordination mit Pass und Ball hochhalten
6er holt ab, Spielverlagerung zum Torschuß
SVR - Sprint/Schnelligkeit

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Intervall-Läufe II
Doppelpass
Technik

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

Pass-Kombination-Drill
Passkombination mit 2 Torabschlüsse
Pass über den dritten Mann (2)


Laden...