Kopf hoch - Farbentore

  • Organisation

    Es werden ein kleiner Slalomparcour und vier Hütchentore in verschiedenen Farben aufgebaut. Abstand der Hütchentore und Größe je nach erwünschter Schwierigkeit wählen.
  • Durchführung

    Der Spieler dribbelt mit dem Ball durch den Parcour. Während des dribbelns ruft ihm der Trainer eine Farbe zu. Am Ende des Slalomparcours spielt der Spieler den Ball sofort durch das genannte Tor. Wahlweise hält der Trainer stumm ein Hütchen der entsprechenden Torfarbe hoch, also muss der Spieler zum Trainer schauen um zu sehen durch welches Tor er spielen muss. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, werden auch Tore mit gemischten Farben genannt oder gezeigt. Zum Beispiel: rot-gelb, gelb-blau, blau-grün. Oder es werden mehr farbige Tore aufgestellt.
  • Hinweis

    Wichtig: Die Übung soll in einer flüssigen Bewegung erfolgen - also der Spieler soll während des dribbelns das richtige Tor suchen und nicht erst stoppen suchen und dann schießen.
  • Hütchenabstände

    Je nach Schwierigkeit. Um dei Passgenauigkeit zu trainieren, die Tore nicht zu groß.

Technik:

Lauftechniken mit/ohne Ball, Ballkontrolle, Dribbling

Passspiel [Direktpassspiel, Kurze Pässe, Lange Pässe, Innenseitpass]


Koordination:

Koordinationstraining


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 08 (F-Junioren), U 07 (6-7 Jahre), U 06 (Bambini), U 11 (E-Junioren]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Halle, Hartplatz

Autor: Silvio Hellige


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Fußball Brennball
1 gegen 2 Variante
Torshussparcour

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Langbank-Torschuss-Biathlon
Pass schuss
Zick-Zack Lauf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Silvio Hellige

Pass-Dribbel-Schleife
Spiel mit markierten Bereichen 1-5
Aufdrehslalom


Laden...