Sicherer Spielaufbau aus der Abwehr heraus (geringer Gegnerdruck)

  • Organisation

    Coaching Team spielt im 4-4-2, Stürmer werden bei dem Aufbau weg gelassen IV stehen breit am Strafraumeck, AV stehen an der Seitenlinie etwas höher, ZM stehen gestaffelt im Zentrum, Außenspieler stehen breit an der Mittellinie Gegnerisches Team spielt im 4-2-3-1, wobei hier nur die 3 Mittelfeldspieler und der Stürmer relevant sind. Die Spieler stehen auf Höhe der Mittellinie, üben nur geringen Druck aus
  • Durchführung

    TW passt zum IV, dieser spielt einen Ball auf den einrückenden Außenspieler, dieser lässt direkt auf den entgegenkommenden ZM-Spieler prallen, ZM lässt direkt in den Lauf vom hinterlaufenden AV klatschen AV spielt den Ball durch ein Hütchentor um den Spielaufbau zu beenden. Übung wird auf beiden Seiten durchgeführt (TW entscheidet) Gegnerteam versucht den Aufbau zu verhindern.
  • Hinweis

    AV hinterläuft mit dem Pass vom IV auf RM
  • Feldgröße

    Halbes Spielfeld + 5 Meter

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: David-Friedemann Henning


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Aufwärme -intensiv-
5gg4 nach diagonaler Spieleröffnung
Passfolgen (Verlagerung und doppelter Abschluß)

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Spielen 1.3
Direktpassspiel mit Wand 2 Erweiterung um Spieler
Passspiel und Koordination zum aufwärmen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

David-Friedemann Henning

4+4 vs.4+4
HIT-Training: Laufen
Positionsspiele mit Balljagd und Feldwechsel


Laden...