Stabilisierung des Aufbauspiels aus der Viererkette über Innenverteidiger

  • Organisation

    2 Teams bilden. Team gelb mit 6 Spielern und 1 Torhüter Team blau mit 6 Spielern
  • Durchführung

    Das Spiel beginnt in dem der Torhüter gelb den Ball hat. Der Torhüter spielt den ersten Pass auf einen Innenverteidger von Team gelb Dieser spielt auf einen der beiden sechser von gelb. Der sechser nimmt den Ball an oder spielt direkt auf einen der beiden Außenverteidger. Er hat die Möglichkeit in das Dribbling zu gehen und in die Tore zu spielen oder mit seiner Mannschaft so lang zu spielen bis ein Torabschlss erfolgt ist. Team blau kann bei Balleroberung auf das Tor mit Torhüter kontern. Ist der Ball im tor oder im Aus geht es beim Torhüter von gelb wieder los.
  • Hinweis

    Korrekturen - Absicherung der beiden sechser und Innenverteidger -keine Querpässe spielen, sondern leicht nach vorn -leichtes in die mitte rücken des Ballfernen Aussenverteidigers -Ball fordern der sechser -offene Stellung des Aussenverteidigers zum Ball - Nach Abspiel sich wieder in den freien Raum bewegen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

04 min

Autor: Pierre Sprößig


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Torschuss: 100 Tore in 5 Minuten
Quadratspiel mit Paßpassagen
4 gegen 4 plus 4 auf 12x12x12

Ähnliche Übungen - Dauer:

04 min

Aufwärmen
Passübung zur Verbesserung des Timings
"Schlümpfe fangen" mit Ball

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Sprößig

Stabilisierung des Aufbauspiels aus der Viererkette über Aussenverteidiger


Laden...