Torabschluss mit Rautenpassen, Gassenpass

  • Organisation

    -8 verschiedenfarbige Hütchen -4 Stangen, welche die Gegnerische Viererkette darstellen -ausreichend Bälle
  • Durchführung

    Variante 1: A passt zu B, B lässte auf C abprallen und bewegt sich in den Rückraum. Während A den ersten Pass spielt, kann D bereits an der Linie in Richtung Grundlinie durchstarten, denn er bekommt von C einen Druckpass in die Gasse / Lauf gespielt. An der Grundlinie legt D den Ball auf B zurück, welcher im Rückraum wartet und schließt ab. Variante 2: A passt zu B, B lässt auf C prallen und bewegt sich in den Rückraum. Während A den ersten Pass spielt, kann D bereits durch die Schnittstelle zwischen AV und IV laufen. Ihn erwartet ein Druckpass durch die Gasse in den lauf von Spieler C. D schließt auf das Tor ab. Sollte es zu einem Abpraller kommen, kann B den Nachschuss verwerten, da er ja mitgelaufen ist.
  • Hinweis

    Druckpässe!! Pässen hinterherlaufen!! Beidseitg aufbauen!! A nimmt Position B ein, B Position C, C Position D, D stellt sich hinten an.
  • Feldgröße

    Halber Platz
  • Hütchenabstände

    15-20 Meter Hütchen von D wird an die Außenlinie gelegt.

Technik:

Passspiel, Torschuss


Taktik:

Spielzüge, Entwicklung der Spielintelligenz

Flügelspiel/Flanken [Flügelspiel ohne Gegenspieler]


Kondition:

Aktionsschnelligkeit mit Ball, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball


Koordination:

Reaktionsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Offensivverhalten


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Halber Platz


Trainingsort:

Rasenplatz, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: Hartmut Freudenberg


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Grundlagenausdauer Parcour
HT, 1 gegen 1 , kurze Distanz
Ballhalten_Variante1

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

4er-Zick-Zack dribbeln mit Finten
1 gegen 1 auf 2 Tore im rechten Winkel
Handlungsschnelligkeit und Umschaltverhalten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Hartmut Freudenberg

6er-(ffm)-Torabschluss nach Spiel in die Spitze-ft/1+2/09/55
7er-pez-4 gegen 2 auf 1-ft/09/08/40
6er-Passen im Quadrat I+II-kette/17


Laden...