1 gegen 1 auf ein Minitor und Konter auf 3 Minitore

  • Organisation

    - Aufbau siehe Grafik - mindestens 4 Spieler, maximal 8
  • Durchführung

    - A spielt einen Auftaktpass zu B und startet so das 1 gg. 1 - B dribbelt nun an und versucht sich im 1 gg. 1 gegen A durchzusetzen und ein Tor bei A zu erzielen - Erobert A den Ball darf es auf alle drei vor ihm liegenden Tore kontern (B, C, D), B versucht ihn daran zu hindern - Erobert B den Ball zurück darf er ebenfalls auf die drei vor ihm liegenden Tore kontern (A, C, D) - C und D haben derweil Pause - Im Uhrzeigersinn nach dem 1 gg. 1 weiterrücken
  • Hinweis

    - Dauert das 1 gg. 1 zu lange wird es vom Trainer unterbrochen - Im Normalfall wird dies allerdings durch das Kontern auf drei Tore unterbunden - Variation: Es kann auch als zwei gegen zwei gespielt werden

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Matthias Schneider

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Hinterlaufen über Aussen. Spielform mit Hütchentoren 3 gegen 2 mit bei 2 Ballkontakten und anschliessendem 3 gegen 4 Konter
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 35 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Passrundlauf, Lösen vom Gegner mit Spielverlagerung Kraft und Fangtechnik (flach) Spiel auf den Ballfernen Stürmer
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Matthias Schneider

1 gegen 1 nach Aktivierung (Dribbling) Kombinationsspiel am 16er durch die Schnittstelle zwischen IV und AV zur Grundlinie mit 90° Pass auf den Elferpunkt Score vs. Run
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min


Laden...