1vs1 Duell 3

  • Organisation

    - 2 Minitore - 4 Begrenzungshütchen - 2x4 gleichfärbige Markierungshütchen - 2 Startmarkierungen (Stangen) - Feldaufbau wie in Skizze - Spieler in 2 Gruppen aufteilen
  • Durchführung

    - Die Blaue Gruppe sind die Verteidiger - Die Rote Gruppe folglich die Angreifer Blau dribbelt ins Feld und spielt einen flachen Pass zum Rot, Rot nimmt an und versucht sofort in eine Angriffszone zu gelangen und ein Tor zu erzielen. Der Verteidiger darf gleich aktiv bleiben und versucht das zu verhindern. Bei Ballgewinn des Verteidigers in der neutralen Zone darf dieser ebenso versuchen zum Abschluss zu kommen, ist der Ballgewinn in einer Angriffszone muss zuerst die neutrale Zone durchlaufen werden. Variante2: Nach erfolgreichen Torabschluss muss das Sprinthütchen (Blau) nahe dem Tor berührt werden und weiters das gegenüberliegende. Das Tor zählt nur wenn auch das Sprintduell gewonnen worden ist. Variante 3 : Die Rollen sind nicht festgelegt im Vorfeld. Beide Spieler stehen Rücken an Rücken im Feld und haben dem Ball eingeklemmt dazwischen. Auf Kommando soll sich umgedreht werden und ein Zweikampf stattfinden. Variante4: - Angreifer und Verteidiger auf der selben Position, Trainer gegenüber mit Ball - Angreifer versucht sich einen Vorteil zu verschaffen per Auftaktbewegung - Mit dieser bekommt er den Ball vom Trainer (o. anderer Spieler) ins Zentrum - Verteidiger darf von Anfang an aktiv verteidigen - Angreifer darf beide Tore bespielen Variante5: - beide Spieler stehen Rücken an Rücken im Zentrum des Feldes mit dem Ball dazwischen eingeklemmt - Auf Anweisung des Trainers drehen Sie sich zum Ball und wer als erstes den Ball unter Kontrolle hat ist Angreifer Variante6: - Beide Spieler im Zentrum , Ball am "Mittelpunkt", Angreifer und Vert. definiert - Angreifer "foppt" Verteidiger mit AUftaktbewegungen und entscheidet selbstständig wann er in die Übung startet - Angreifer sprintet zu einem der beidem Tore und zurück zum Ball, danach Angriff auf ein beliebiges Tor - Er muss zu e
  • Hinweis

    - Ballannahme mit der Fußinnenseite - Gegenspieler mit Finten verlagern - Explosive Richtungswechsel - nach Raumgewinn sofort den Abschluss suchen

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Christian Stanzl


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

2:1 Torabschluss
Spiel in die Tiefe
Kleingruppenspiel: Torbellino

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Spielverlagerung II DFB
Hinterlaufen am Flügel und Kreuzen mit Torabschluss
drei Torschussaktionen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christian Stanzl

Schussfinte Basic
FCL - BK - Reaktion - 1vs1
Coerver 1vs1 Duell 1


Laden...