3-Zonen-Spiel - Nach-vorne-verteidigen

  • Organisation

    8:8 (event. plus Neutraler) in Drei Zonen Mittelzone daqrf jeder - In eigene Zone dürfen nur jeweils 4 Spieler zurück, in gegnerische Endzone darf jeder Spieler der Angriffsmannschaft - Abseits ab Endzonen - Angreifer müssen in Mittelzone warten, wenn Ball in ihrer eigenen Endzone ist
  • Durchführung

    Ziel: Ball in Angriffszone spielen und nach Ballverlust dort von allen gegenpressen - Nach vorne Verteidigen um mit ganzem team zu arbeiten - Gleich- oder Überzahl der Angriffs-/Pressingmannschaft in gegnerische Endzone möglich, genauso Überzahl
  • Hinweis

    Coachingpunkte: Ball muss in Angriffszone plus Nachrücken zum Ball - Nach Ballverlust hoch verteidigen (Gegenpressing) Ballgewinn - Zielstrebig nach vorne (vertikal, tief) Spielaufbau: Ball unter Druck in Mittelzone oder Endzone des gegners damit alle Gegenpressen können

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Jochen Class


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

SVR - Passspiel im Dreieck
Koordination offenes Mini-Hürden-Viereck SG
Freilaufen Drehen um den Gegenspieler

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Spielaufbau im 4-2-3-1 mit Torabschluss
1 gegen 1 auf ein Minitor und Konter auf 3 Minitore
Überlauf- Wettkampf

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jochen Class

Rondo 3:1 - Variationen
Aufwärmen: Passen - Handlungsschnelligkeit - Anbieten/Lückenspiel
SSV-Umschalten nach Balleroberung Mittelfeld - Bsp


Laden...