3-Zonen Spiel

  • Organisation

    Im mittleren Drittel ist freies Spiel, in der Defensivzone beginnt der Spielaufbau mit zwei Spielern ohne Gegner, in diese Zone darf jederzeit zurückgespielt werden, um das Spiel zu beruhigen oder neu aufzubauen. Der Spieler der den Paß in die mittlere Zone spielt darf diesem nachgehen, sodass eine Gleichzahl entsteht. Ziel ist es nun, den eigenen Mitspieler mit einem Paß in das Agriffsdrittel zu spielen. Der Ball muss vor dem Spieler im Drittel sein (Abseitslinie) sobal der Paß gespielt wurde dürfen zwei Spieler der verteidigenden Mannschaft mit einrücken.

  • Hinweis

    bei ungerader Zahl kann mit einem neutralen Spieler gearbeitet werden

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Jörg Peuker

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Torschuss mit Kondition
Kontrollierter Seitenwechsel
Pass in die Schnittstelle mit Torabschluß_1

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Überlauf- Wettkampf
Abschluss nach Pass hinter die Abwehr
Passen durch die Schnittstelle durch die Mitte

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jörg Peuker

Angriffsspiel im 4-1-4-1 mit Konter auf ein Groß-und zwei Kleintore
Von Stirnseite zu Stirnseite I und II


Laden...