400m INTERVALLTRAINING

  • Organisation

    15 minütiges individuelles oder vom Trainer geführtes intensives Aufwärmen. Beim Aufwärmen sollten einige lockere Steigerungsläufe und kurze Sprints enthalten sein. 10 Serien / 400m schnell - gleichmäßiges Tempo, keine Endspurts Serienpause: 90sec. Nach der 5 Serie 5min. Pause. Während der jeweiligen 90sec Pause (leichtes Bewegen, kein Hinsetzen oder Hinlegen) 10 minütiges individuelles Auslaufen am Platz. Trainingsdauer: Ca. 60 Minuten.
  • Durchführung

    Definition für 400m schnell: Wir nehmen eine Richtzeit von einem Sportler der 20:OOmin auf 5000m laufen kann. Das ergibt eine Lauf-Richtzeit für die 400m von 1min 36sec. Du musst also deine Sportler selber einschätzen wo sie einzuordnen sind. Die Richtungsänderungen sind auch zu berücksichtigen. Das wichtigste ist, dass auch der 10te Intervall noch in gleich hohem Tempo gelaufen werden kann. Jeder Sportler wird sich nach einigen solchen Intervalltrainings besser selber einschätzen können.
  • Feldgröße

    Die in der Animation vorgestellte Laufstrecke entspricht ungefähr 400m.

Kondition:

Trainingszeitpunkt [Saisonvorbereitung]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

70 min


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Stresstraining


Spielstärke:

Fortgeschritten


Trainingsort:

Rasenplatz

Autor: robert schimpfhuber


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Flugbälle aus der Ballzirkulation
Komplettparcour: Torschuss nach Verlagerungen+Koordination
Ausdauerlauf mit BAll

Ähnliche Übungen - Dauer:

70 min

Verscheidene Kombinationsformen
Schiessenxxx
Bank Pass Spiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

robert schimpfhuber

2er PASS
DER STERN
T - DRILL'S


Laden...