4 Farben Grundformation

  • Organisation

    Organisation

    • Ein Spielfeld von Strafraumbreite x 60 Metern mit 2 Toren mit Torhütern markieren
    • Die Einteilung der Spieler in 4 Teams beibehalten
    • Alle Spieler passen sich zunächst frei 4 Bälle zu

     

  • Durchführung

    Ablauf

    • Plötzlich ruft der Trainer 2 Farben auf. Diese und die beiden nicht genannten Farben müssen sich jeweils so schnell wie möglich in einer 4:3:1-Grundordnung aufstellen.
    • Dem Team, dem es am schnellsten gelingt, spielt der Trainer 1 Ball zu, und die Mannschaften versuchen, beim gegnerischen Tor einen Treffer zu erzielen.
    • Nach einem Torerfolg (1 Punkt für die beiden betreffenden Teams) oder spätestens nach 2 Minuten, beginnt der Ablauf wieder von vorn.
    • Welches Team hat nach 15 Minuten die meisten Treffer erzielt?

    Variationen

    • Nach einigen Durchgängen die Teams länger gegeneinander spielen lassen (2. bzw. 3. Ball).
    • Auch andere Grundformationen sind möglich (4:2:2 oder 3:3:2).

     

  • Hinweis

    Tipps und Korrekturen

    • Die Spieler sollen erkennen, dass jede Position wichtig ist und schnell besetzt werden muss.
    • Beim Einnehmen der Positionen immer den Spielball im Blick behalten.
    • Auch Stürmer müssen lernen, defensiv zu agieren.
    • Ist der Gegner unorganisiert, dies sofort und zielstrebig ausnutzen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 16 (B-Junioren)]


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Spiel über die Flügel / Pass in die Spitze
Wasserflasche
Snake drill I

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

FCB - Flanken mit Hinterlaufen
Spiel mit Flankenzonen
FCB: Passspiel im Raster

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

4 Farben Wechselspiel
Aus dem 4 gegen 4 zum 8 gegen 8
4 Farben Handballspiel


Laden...