4 Farben Wechselspiel

  • Organisation

    Organisation

    • Gleicher Aufbau wie zuvor
    • Die Mittellinie markieren
    • 2 Teams einer Spielfeldhälfte zuweisen
    • Die beiden anderen Mannschaften um das Spielfeld verteilen (siehe Abbildung)

     

  • Durchführung

    Ablauf

    • In einer Spielfeldhälfte spielen 2 Teams 4 gegen 4.
    • Der Torhüter bringt durch Zuwurf den ersten Ball ins Spiel und die Mannschaft soll den Ball im Zusammenspiel sichern.
    • Gelingen 5 Zuspiele in Folge, wird einer der wartenden Spieler angespielt.
    • Anschließend laufen sofort alle Spieler ins Feld, und es wird 8 gegen 8 bis zum Torerfolg gespielt – die Ballbesitzer greifen jeweils auf das Tor in der anderen Spielfeldhälfte an.
    • Nach dem Angriff Aufgabenwechsel der spielenden und wartenden Teams. Jeder Torerfolg ergibt einen Punkt für beide Gruppen. Welches Team erzielt die meisten Punkte?

    Variationen

    • Leistungsstarken Mannschaften ein Zeitlimit bis zum Torabschluss vorgeben.
    • Das 8 gegen 8 beginnt auf ein Trainersignal.

     

  • Hinweis

    Tipps und Korrekturen

    • Den Torhüter beim Ballhalten mit einbeziehen.
    • Sobald das 8 gegen 8 beginnt, sofort hellwach sein und auf Angriff bzw. Abwehr umschalten.
    • Die Verteidiger sollen sich gegenseitig coachen und schnell die Grundordnung einnehmen.
    • Den eigenen Angriff zügig ausspielen, um eine mögliche Unordnung der Verteidiger auszunutzen.
    • Den Gegner attackieren und nicht nur im Raum agieren

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19 [U 16 (B-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Offenes Zonenspiel
Hinterlaufen
Verbesserung des Abwehrverhaltens auf dem Flügel

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Angriffsmuster: Tief Klatsch Varianten
Umschaltspiel
Spielzug Anspiel Spitze mit Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

4 Farben Handballspiel
4 Farben Grundformation
Aus dem 4 gegen 4 zum 8 gegen 8


Laden...