4 gegen 3 im Quadrat mit Torhütern

  • Organisation

    Ein 20x 20m großes Feld mit 2 Toren errichten. Beide Tore mit Torhütern besetzen. 3 Mannschaften bilden mit gleicher Anzahl an Spielern sowie ein neutraler Spieler der immer bei der neuen Mannschaft mitspielt. Zwei Mannschaften spielen gegeneinander und eine Mannschaft wartet außerhalb des Feldes. Bei Torerfolg wechselt das Team das dass Gegentor gefangen hat mit dem außenstehenden Team.
  • Durchführung

    Freies Spiel: das Team mit einem Spielern mehr versucht die Unterzahl zielstrebig auszuspielen und bei Ballverlust sofort ins Pressing umzuschalten.Das Unterzahlteam soll bei Balleroberung schnell kontern. Tore nur in der gegnerischen Hälfte möglich!
  • Hinweis

    Der Fokus der Spielform liegt auf dem schnellen Umschalten und dem Pressingverhalten sowie dem Torabschluss.
  • Feldgröße

    20 x 20m

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [10 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Daniel Griesche


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

J.H. - Spielverlagerung Seitenwechsel
Angriffsmuster: von innen zum Flügel
Spielaufbau von 6er über Stürmer und Seitlich

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Doppelpass, Passspiel & Torschuss
Basistraining Viererkette: 4 gegen 4 plus 4
Eckle mit Umschaltaktion

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Daniel Griesche

3 gegen 2 mit Torhütern
2 gegen 1 mit 2 Torhütern
Balleroberung im Viereck


Laden...