5 gegen 2 mit Rückeroberung

  • Organisation

    7 Spieler spielen in einem 10 x 10 m großen Feld mit einem Ball. 7 Spieler , 4 Hütchen, 1 Ball
  • Durchführung

    5 Spieler verteilen sich außen am Spielfeld und spielen sich den Ball mit möglichst 2 Kontakten zu. 2 Verteidiger in der Mitte versuchen den Ball zu erobern. Die Außenspieler stehen dabei aber nicht starr an Ihrem Platz sondern bewegen sich ihrem Abspiel hinter her und bieten sich erneut an. Passen sich die Innenspieler den Ball nach Eroberung zu, wechseln sie die Position mit den letzten beiden Passgebern. Jedoch können die Außenspieler dieses Zuspiel unterbinden in dem sie rechtzeitig umschalten und den Ball erneut für sich erobern. Wurde der Pass der Innenspieler unterbunden, wechselt nur der eine Innenspieler mit dem Außenspieler des letzten Passes.
  • Feldgröße

    10 x 10 Meter

Technik:

Passspiel [Direktpassspiel, Kurze Pässe]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Beispiele:

Spielformen [Aufwärmspiele]


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler [7 Spieler]


Spielstärke:

Beliebig


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Beinarbeit im 3-Eck + Grundtechniken
Passen 1
Aufwärmquadrat mit verschiedenen Aufgaben

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Ballmitnahme nach vorne
Trainingsspiel auf umgedrehte Tore
Passspiel und Koordination

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

TI Rückspiele anch Zuwurf
Tschechenrolle (Zweikampf 3:2)
Denk und Koordination


Laden...