5v3 Zonenrondo

  • Organisation

    8 Spieler verteilen sich in den wie im Bild gekennzeichneten POsition als fünf Angreifen und drei Verteidiger. Die angreifenden Spieler versuchen den BAll vom einen Ende des Spielfelds zum anderen zu zirkulieren (man kann Punkte für das Erreichen des anderen Spielfeldendes geben).

  • Durchführung

    Diese Übung ist ein simples Positionsspiel, dass man für verschiedene Ziel verwenden kann. Die Wichtigkeit jenes Positionsspiels liegt darin zugrunde, dass es auf fundamental Art und Weise die wichtigsten Ideen des Juego de Posicion vorstellt.
    Die zwei wichtigsten Konzepte der ÜBung sind zum einen die Positionierung in einer dynamischen Struktur, zum anderen das Wiedererkennen und das Verwenden von positioneller ÜBerlegenheit, um mit Vorteilen den Ball vorzutragen.

    Eine der fundamentalen Begriffe impliziert das Halten von horizontalen und vertikalen Distanzen zu den Mitspielern. Dies ist notwendig, um die meiste Anzahl an möglichen Verbindungen zum Ballführenden herzustellen, den Gegnern das ZUstellen der Passwege zu erschweren und zudem Dreiecke für das PAsspiel zu kreieren.

    Allgemeine Regeln: not more than 3 players on a horizontal line at the same time and never more than 2 on the same vertical line at the same time

    "Schaut in die Tiefe. Das erste worum uns Johan immer bat, war, dass wir Romario in der Tiefe suchen sollten" - Pep

  • Hinweis

    Link: http://konzeptfussballberlin.de/tuerchen-18/

    Gegner manipulieren mit Finten

    Offene Stellung

    Schnelles Umschalten bei Durchspielen der Mitspieler

    Ein spiel der Positionen, nicht des Ausspielens oder Laufens

    Variationen:
    Größenordnung verändern
    Positionswechsel erlauben, dabei immer an die passende Raumbesetung und an die EInhaltung der Struktur errinern

    Andere Variationen:
    1) 4x3 Zonen, neutrale Spieler an den Enden, zusätzlich 4 rote (2 im Feld, 2 außen) und 4 blaue als Verteidiger

    --> kann mit Umschaltmoment gespielt werden/Umdrehen der SPielsituation

  • Feldgröße

    16x30m (ungefähr)

  • Hütchenabstände

    12 Hütchen

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [8 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Timo Bailer

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Pass Kreis 5 gegen 5 mit Kegel abschiessen Sprint aus Passspiel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 05 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Passübung - La Masia Grundeck - Wechseleck Koordination plus Antritt I
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Timo Bailer



Laden...