6 vs. 4 mit Dreiecks-Pässen

  • Organisation

    Feldgröße 55*30 m auf 2 Großtore mit TW. 2 Mannschaften mit 6 und 4 Spielern.
  • Durchführung

    - Die Mannschaft in Überzahl darf den Ball nur zu eimen dritten Spieler weiterpassen. - Der Ball darf nicht da wieder hingepasst werden, von wo er gepasst worden ist. - Die Mannschaft in Unterzahl darf frei spielen.
  • Hinweis

    Spiel "breit machen", Pässe in die Tiefe fordern. Hyballa/te Poel "Modernes Passspiel" Seite 87
  • Feldgröße

    55*30 m

Technik:

Lauftechniken mit/ohne Ball, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Passspiel über mehrere Stationen, Passspiel im Dreieck, Passspiel in der Raute, Kurze Pässe, Lange Pässe]


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten


Kondition:

Kondition (Beliebig)


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19, Senioren (ab 18)

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [10 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Gruppentraining, Offensivverhalten


Spielstärke:

Profi, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Beliebig

Autor: André Meier


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Kurzpassschule
Brasilianer Spiel
5 vs 5 + 5

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spiel in die Endzone
Kleingruppenspiel: 6er zwischen IVs
Spiel in die gefährlichen Zonen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

André Meier

Dreiecks-Pässe im Sechser-Gitter
Vorbereitung Umspielen
Bewegliches Dreieck


Laden...