7 gegen 4, 7 gegen 4

  • Organisation

    je 8 unterschiedlich Leibchen, +4 in einer anderen Farbe als neutrale, 

    eine Fußballplatzhälfte auf 20m begrenzen. Das Feld in der Mitte abstecken. 

  • Durchführung

    Zum Warmmachen als Handballspiel möglich!!!

    Je ein neutraler als Wandspieler an den Enden des Feldes. Zwei neutrale Spieler, die immer wieder versuchen sich anzubieten um eine Spielverlagerung zu schaffen. 

    In den Feldern wird jeweils 7:4 gespielt. Die Neutralen dürfen als einzigsten die Felder wechseln. Neutrale spielen jeweils bei der Ballbesitzenden Mannschaft. Schafft es eine Mannschaft von einem Wandspieler zum anderen zu kommen, erhält sie einen Punkt. 

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig, Senioren (ab 18)


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Kevin Bürgelin


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Passübergabe mit kleinen Aufgaben
SK Meiningen Staffellauf mit Zielschiessen
direkt Spiel mit öffnendem Pass

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Aufwärmen mit Ball,Beweglichkeit
Passviereck 2 Bälle
3-Farben- Zuspiel (E- und D-Junioren)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Kevin Bürgelin

Doppelaktion mit Torabschluss
Spielverlagerung von A nach B
Kognitives Aufwärmen


Laden...