7 vs 2 mit 2 Bällen

  • Organisation

    In einem 16 x 10 Meter grossen Feld spielen 7 Spieler mit 2 Bällen gegen 2 Spieler.
  • Durchführung

    Die Aussenspieler dürfen mit 3 Kontakten spielen. Wechsel der Innenspieler nach 5 Balleroberungen (Ausball zählt mit!). VARIATIONEN Die erlaubten Ballkontakte reduzieren. Kein Ball darf ruhen, nicht 'totstoppen'! Die Spielerzahlen verändern: 5 gegen 1 bis 6 gegen 3.
  • Hinweis

    Der moderne Spitzenfussball wird immer schneller. Er bedarf nicht nur motorisch schneller, sondern auch und vor allem handlungsschneller Spieler! Wer schnell spielen will, muss Situationen schnell wahrnehmen, sofort Lösungsmöglichkeiten erkennen und sie im nächsten Moment und meist auf engem Raum umsetzen können! Entsprechend sind Spiel- und Handlungsschnelligkeit nie separat zu trainieren. Es gilt, die Spieler immer wieder mit Situationen zu konfrontieren, in denen beide Fähigkeiten gleichermassen gefragt sind.
  • Feldgröße

    siehe oben

Taktik:

Stellungsspiel, Entwicklung der Spielintelligenz, Positionsbezogenes Passspiel


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [9 Spieler]


Spielstärke:

Profi, Beliebig, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Rasenplatz, Kunstrasen

Autor: Adriano Bottoni


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Ballan und Mitnahme im Raum
Passübung Spielaufbau
Spielintelligenz zum Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Ballzirkulation im freien Raum (Spiel über den Dritten)
Passspiel im Quadrat (öffnen)
Ballan- und mitnahme in der offenen Spielstellung

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Adriano Bottoni

"One-Touch" im Strafraum
Kurzpass Kombination
Passen in der Raute mit Torabschluss


Laden...