9 gegen 9 in drei Querzonen

  • Organisation

    3/4 Spielfeld auf 2 Tore mit Torhütern. Spielfeld in drei Querzonen einteilen (30 x 25 Meter)
  • Durchführung

    Während der Spieleröffnung darf die 4-er Kette in ihrer Zone nur von maximal 2 Angreifer attackiert werden. Abwehrkette darf keine Flugbälle spielen, sondern muss durch Pass ins ZMF einen Mitspieler anspielen oder durch eigenes Dribbling in Mittelzone kommen, ansonsten Ballverlust. Beachten, das "6er" sich immer wieder in den Lücken anbietet, aber nicht ausserhalb der Strafraumbreite. Spielzeit 3 x 10 Minuten

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Patrick Schweizer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

FCL - 1vs1 mit Gegner seitlich
4er Kette Einheit A: 3b. Entscheidungstorschuss
Stabilisation/Kräftigung 20

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

6 gegen 6 auf wechselnde Ziele
J.H. - Spielverlagerung Seitenwechsel
Intensive Intervalle in Kombination mit Technikübungen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Schweizer

Ballkontrolle Mittelfeld mit Spiel in Spitze
Ballbesitz im 4:2 in drei Feldern
Passen mit Querpass zum Torabschluss


Laden...