Ablegen/Aufdrehen auf Kommando ohne Gegenspieler

  • Organisation

    Zwei Spieler mit je einen Ball bilden. Drei Hütchen aufbauen. Der Spieler mit Ball stellt sich an das äußeres, der Partner an das mittlere Hütchen.
  • Durchführung

    A spielt den Ball zu B nachdem dieser eine Antrittbewegung gemacht hat und sich kurz anbietet. Dann gibt er ein Kommando, dass dem Mitspieler signalisiert ob der zurückspielen muss weil ein Gegenspieler im Rücken ist oder aufdrehen kann. Dann B dribbelt mit dem Ball zum äußeren Hütchen und A rückt sofort in die Mitte auf.
  • Hinweis

    - Kommando fordern! - Antrittbewegung - Auch als Konditionseinheit möglich

Technik:

Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Direktpassspiel]


Kondition:

Grundlagenausdauertraining I (GAT I, Fussballspezifische Ausdauer


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

05 min

Autor: Julius Giese


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

2 gg 2 auf Ballhalten
Beinarbeit im Quadrat + Hoher Ball
Ausdauerlauf mit Vorgaben & mit/ohne Ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

05 min

3 gewinnt
3:1 auf zwei Hütchentore
Ball aus der Handschuß (Spannstoß)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Julius Giese

3:2 auf zwei Hütchentore
4:4 plus 2
2:2 Antrittschnelligkeit


Laden...