Abwehr 4er Kette - Verteidigen a repparto

  • Organisation

    - 8 Spieler (Verteidiger) - 4 die die 4er Kette bilden, die anderen simulieren die Stürmer
  • Durchführung

    - Ball wird zwischen den Stürmern hin und hergespielt - Ball hin und herspielen, Außenverteidiger startet so schnell wie möglich zum Außenspieler. - Es kann auch der Mittelstürmer angespielt werden; Innenverteidiger attackiert diesen dann, die anderen machen zu - Auf Pfiff des Trainers, wird der Ball vom Spieler nach hinten getragen (palla coperta); die Verteidigung rückt auf. - Auf weiteren Pfiff des Trainers dreht sich der Abwehrspielter (palla scoperta), die Viererkette schiebt sich zurück - der Stürmer geht entgegen und ein Verteidiger greift ihn an, die anderen gehen weiter zurück und schließen die Lücke - Es geht immer der Verteidiger raus, auf welcher Seite der Stürmer ist.
  • Hinweis

    - diese Methode geht gut wenn der Außenspieler NICHT sehr schnell ist (langsam), denn da hat man Zeit zum Außenspieler zu starten und anzugreifen. - Deswegen wird eine kompakte (eng zusammen) Kette gespielt - Bei schnellen Außenspielern, muss die Distanz einfach verringert werden, damit er den Ball nicht mit Ruhe annehmen kann und starten; man muss schauen dass er den Ball nicht einfach annehmen kann.(hier kann die Kette; Außenverteidiger, ein wenig weiter auseinander sein)

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Wolfgang Crepaz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

HS Aufbauspiel gegen pressenden Gegner
Schelligkeit 10
Ecken

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

3:1 auf 3:1 - Ballzirkulation/ Gegenpressing
Doppelpassrundlauf
[SH] ÜF: Torschuß Varianten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang Crepaz

Ballbesitz mit Sponde
Spiel 6:4
Aufwärmen Torello


Laden...