An-, Mitnahme und Passspiel 1

  • Organisation

    Aufwärm und Bewegungseinheit

  • Durchführung

    Ball wird als Druckpaß zum nächsten Spieler gespielt. Es wird dem eigenen Ball hinterhergelaufen.

    Variationen:

    1. im Uhrzeigersinn, gegen Uhrzeigersinn

    2. Variation der Ballkontakte 3 Kontakte(An-,Mitnahme,Paßspiel), 2 Kontakte(Annahme,Paßspiel), 1 Kontakt direktes Paßspiel

    3. Laufintensität

    4. Ballannahme nur mit dem rechten Fuß (gegen Uhr.), nur mit dem linken Fuß (im Uhrz.)

  • Hinweis

     

  • Feldgröße

    15m - 20m

  • Hütchenabstände

    15m - 20m

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [5 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Holger Poppeck


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passkombination 20151005_1
[SH] Aufwärmen - Kurzpass-Übung
SVM Aufwärmen in Spielform 1

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Torschuss auf 2 Tore
6-Sekunden-Regel in kleiner Spielform
8 gegen 8 plus 1 Spielformen zum Umschalten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Holger Poppeck

Paßspiel im Viereck gegen die Laufrichtung


Laden...