Angriffs-Spiel im 1-3

  • Organisation

    Sechs 12 x 14 große Hütchenquadrate vor dem Strafraum aufbauen und 2 Kontertore erichten. 2 Teams einteilen. 3 Angreifer im Hütchenfeld aufstellen 2 Verteidiger im Hütchenfeld aufstellen.
  • Durchführung

    7-6 auf das Großtor mit Torhüter. Die Angreifer müssen zuerst die Passkombination über 6-9-10 spielen, ehe sie auf das Tor angreifen dürfen. Gelingt es den Verteidigern, den Ball zu erobern kontern sie an den Hütchentoren. Variation: Mit 3 Ballkontakten spielen
  • Hinweis

    Jeder angriff wird von der Mittellinie gestartet. Die Angreifer auffordern, stets anspielbar sein und dem Anspiel in die Höhe entgegen starten. Die Verteidiger dürfen die Rechtecke der Angreifer nicht betreten. Im 9 er Feld wird 1-1 gespielt.

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Altersstufe:

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren)]


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

Konterspiel.
Abschlussspiel Spiel von hinten raus
Standards SV Gloggnitz

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

FCB - Flanken mit Hinterlaufen
HT , 3 gegen 3 , Verlagern , breit Spielen
Abschlussspiel 3 : Pressing

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

Aufwärm-Mix
Ballgewöhnung im Viereck
Rückpass-Spiel II DFB


Laden...