Angriffsauslösung mit Seitenwechsel

  • Organisation

    • 2 Tore.
    • 12 Spieler.
    • Hütchen.
    • Lätze.
  • Durchführung

    1. Spieler A spielt den Ball auf B, der den Ball auf C prallen lässt.
    2. Spieler C spielt den Ball in die tiefe richtung D, in diesem Moment verschieben sich die Spieler A, B, C, E und F auf die angegebenen Positionen A2, B2, C2, D2, E2 und F2.
    3. D löst sich vom Gegner mit einer Virgola und spielt einen scharfen Pass oder Flanke in den Strafraum, ob auf den kurzen Pfosten oder langen Pfosten ist freigestellt.
    4. Das gleiche über links.

     

  • Hinweis

    Die Spieler, die verteidigen, sind am Anfang nicht aktiv.

    Sobald die Übung reibungslos läuft, können die Verteidiger aktiver werden.

  • Feldgröße

    • Halber Platz.

Technik:

Passspiel, Torschuss, Balltechniken


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten, Angriffs-/Abseitsvariante


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Beispiele:

Spielformen [Aufwärmspiele]


Altersstufe:

Beliebig

U14 - U19 [U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [12 Spieler, 13 Spieler und mehr]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Stürmer, Mittelfeldspieler


Torhüter:

2 Torhüter


Intention:

Gruppentraining, Offensivverhalten


Spielstärke:

Beliebig, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Halber Platz


Trainingsort:

Rasenplatz

Autor: Armando Senese


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Spiel 8 gegen 8 mit variablem Spielaufbau
Pass-Viereck
Aufwärmen Hasenjagd mit Ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Kleingruppenspiel: schnelles Umschalten nach Torerfolg
Überzahlspiel in zwei Feldern
Aufwärmprogramm vor dem Spiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Armando Senese

Pass in die Tiefe


Laden...