Angriffsmuster: Y-Passform mit Doppelpass und Gegenspielern

  • Organisation

    - 4 Markierungen wie ein Y vor dem Tor (oder 1/2 Minitoren, falls kein Torwart vorhanden) aufbauen - 2 Teams einteilen - An jedem Hütchen einen Spieler stellen und wie in der Abbildung die 2 Teams verteilen
  • Durchführung

    - Die beiden zentralen Spieler (immer aus jedem Team einer) eröffnen indem der Startspieler seinen Vordermann anspielt - dieser lässt einfach zurück klatschen - der Erföffnungsspieler spielt nun zu seinem äußeren Mitspieler - die beiden spielen einen Doppelpass und der Eröffnungsspieler schließt ab C->B->A->C' Wettkampfvariation 1: - Nach dem Doppelpass darf der gegnerische Zentrumsspieler noch versuchen den Eröffnungsspieler am Torschuss zu behindern Wettkampfvariation 2: - Jetzt darf im 2 gg. 1 angegriffen werden, indem der Außenspieler auch aktiv mitmachen darf, nachdem er angespielt wurde - der verteidigende Zentrumsspieler darf nun schon nach dem Pass zum Außenspieler aktiv werden - nach dem Pass zum Außenspeiler ist freies Spiel, der Außenspeiler darf also selber entscheiden, ob er alleine den schnellen Abschluss sucht, bevor er attackiert wird oder ob er seinen Mitspieler wieder einsetzt - Abseitsregel muss beachtet werden

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler

6 - 9 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]

Autor: Marc Fischer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Coerver 1vs1 Duell 1
Passspiel in Dreiergruppen
Passen mit Wechseln der Positionen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Passform ''Kreis'' aufwärmen/einstimmen
Spielverlagerung, Pass in die Tiefe, Torabschluss
Felderwechsel (Unter-Überzahlspiel)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marc Fischer

Spielsimulation: Gegenpressing im 5 gg 3+2
Rondo: Flexibles 3:1 mit 6 Feldern
Komplettparcour: Passspiel mit anschließendem Koordinationslauf (á la Guardiola)


Laden...