Angriffspressing über/am Flügel im 4 gegen 4

  • Organisation

    Spielnahe Übungsform: Feld: 2/3 Feld, dass ab 16er Kante außen rechts diagonal abgeschnitten wird Länge: 60 Meter Tore: Ein Tor mit TW und zwei Minitore 4 gegen 4 plus Torwart
  • Durchführung

    Der 1.Ball geht vom TW aus zum rechten Innenverteidiger, der weiterleitet auf den linken Innenverteidiger. Dieser Vorgang ist starr und vorgegeben, danach herrscht freies Spiel. Blau (1) läuft den linken IV im Bogen an, um ein Zuspiel zurück zum rechten IV zu unterbinden. So kann Blau (2) in die Mitte rücken, um eine Überzahlt 4:3 herzustellen. Bei Ballgewinn schneller Konter aufs Großtor. Gelb spielt auf die zwei Minitore. Variationen: Kontaktbeschränkung gelbes Team (2) Dribbeltore statt Passtore für Gelb
  • Hinweis

    Coachingpunkte: Gegenseitiges Coaching (Druck, Drauf, Abschneiden) Anlaufverhalten Passwege zulaufen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Andre Steffen Weiß


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Passvariationen im Kreis
Lösen vom Gegner mit Pass
1 gegen 1 auf ein Minitor und Konter auf 3 Minitore

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Passspiel mit Torabschluss
Flanken - Abschluss - Steilpass über 3 Stationen
Abschlüß doppelter 16er

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Andre Steffen Weiß

Intervallläufe ohne Ball
Angriffspressing im freien Spiel
Verschieben nach Farben


Laden...