Angriffstaktik mit Torabschluss

  • Organisation

    4 Hütchen
  • Durchführung

    ZOM/ZM spielt auf entgegen kommenden MS (Pass1). MS lässt wieder auf aufrückenden ZOM/ZM klatschen (Pass2). Gleichzeitig startet RF/LF in Richtung Grundlinie. ZOM/ZM spielt in die Tiefe auf RF/LF (Pass4). MS geht mit Richtungswechsel auf den kurzen Pfosten. ZOM/ZM startet in Richtung langen Pfosten und kreuzt MS. Pass von RF/LF auf MS.
  • Hinweis

    Stets flache und stramme Pässe. Der Pass vor das Tor soll im Bereich zwischen 5er und Elfmeterpunkt ankommen. Darauf achten, dass der MS aus der Bewegung abschließt (Nicht zu früh startet). MS schließt immer entgegen der Laufrichtung vom TW ab. Alternativ startet der gegenüber liegende Flügelspieler in Richtung des langen Pfosten. ZOM/ZM besetzt dann den Rückraum.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min

Autor: Matthias Bartusch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

6 gegen 6 auf Ballhalten mit Pflichtkontakten
Pass-Übung Y1
Passen im Dreieck mit Torabschluss

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Kurzpass-Team-Wettbewerb 1
3 gegen 3 mit einem Handballspieler pro Mannschaft
SVM Torschuss aus drehung _schnell

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Bartusch

Dreiecksspiel mit Torabschluss
Angriffstaktik über Außen mit Torabschluss
Angriffstaktik Dreieck mit Torabschluss


Laden...