Angriffsvariation über Stürmer und Außen

  • Durchführung

    Die beiden Angreifer führen zunächst eine seitliche Auftaktbewegung durch und tauschen so die Positionen. Der Mittelfeldspieler passt zu einem der Angreifer. Dieser lässt direkt prallen. Der Mittelfeldspieler passt flach in die Schnittstelle zwischen dem inneren und dem äußeren Hütchen auf den nach vorne startenden Außenspieler. Anschließend sprinten der Mittelfeldspieler in Richtung 'langer' und der zweite Angreifer in Richtung 'kurzer Pfosten'. Der Außenspieler passt vor das Tor usw.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Thorsten Meier


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Dreieckpassen
1 gegen 1 mit Torabschluss
Schnelles Passspiel und hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Einlaufen mit Ball
Pass Übung 2
4er Abwehrkette Übung

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thorsten Meier

Passen in versch. Zonen mit anschl. Laufschule/Koordination
Flanken nach Seitenwechsel
Passkombi in Rautenform


Laden...