Antritt Coerver

  • Organisation

    - 2 kleine Tore ca. 15-20 m entfernt, - je 2 Hütchen vor den Toren ca. 2 m - alle Spieler (minimum 6 Spieler) mit Ball gleichmäßig neben die Tore aufstellen lassen
  • Durchführung

    Spieler 1 (Team blau) dribbelt mit Tempo auf das Tor gegenüber zu und schiebt den Ball von der Hütchenmarkierung ein. Sobald der Ball ins Tor geht startet Spieler Spieler 1 (Team gelb) mit hohem Tempo auf das andere Tor. Spieler 1 (Team blau) wird zum Abwehrspieler und sprintet Spieler 1 (Team gelb) hinterher. usw.
  • Hinweis

    Sehr intensive temporeiche Übung die sowohl die Antrittsschnelligkeit als auch das schnelle Umkehrspiel fördert. Achtet darauf das keine Zweikämpfe enstehen. Der Spieler der mit dem Ball startet sollte mit seinem explosiven Antritt einen Vorsprung haben. - auch beim Tempodribbling auf saubere Ballführung achten - evtl. Feldgröße anpassen, umso Größer das Feld umso mehr wird die Ausdauer trainiert - hohes Tempo fordern

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

25 min

Autor: Andreas Huhn


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

5gegen5 Flügelspiel
3vs1 auf 3vs1 im Quadrat II
Pass/Doppelpass

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Kurzpassspiel und schnelle Spielverlagerung
Reissverschluss mit und ohne Ball
Koordination in Verbindung mit Sprints (Eint. Frankfurt)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Andreas Huhn

Zweikampf Täuschung 1


Laden...