Antrittsschnelligkeit

  • Organisation

    Spieler gleichmäßig an Hütchen C und D aufteilen. Parcours nach Abbildung absprinten. Hierbei wird die Antrittsschnelligkeit an jedem Hütchen mit dem Richtungswechsel trainiert.
  • Durchführung

    Wettkampf: Welches Team schafft zuerst 15 Durchschreitungen durch Tor B?
  • Hütchenabstände

    Zwischen D und C: 6 Meter Zwischen A und B: 16 Meter Hütchentore: 3 Meter

Kondition:

Fussballspezifische Ausdauer, Schnelligkeit, Schnelligkeitsausdauer, Kondition (Beliebig)

Kraft [Schnellkraft]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Autor: Simon Görbing

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Sprint-Intervall-Parcours mit Tempohärte 8 vs. 4 mit Dreiecks- und One-Touch-Pässen Doppelaktion aus dem 4-2-3-1 8 : 0 Doppelaktion I
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Antrittswettkampf Einlaufen + koordinative Ballschule Ball An- und Mitnahme im Doppeldreieck
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Simon Görbing

3 gegen 3 plus 2 Ballannahme nach vorne GT Hinterlaufen 1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min


Laden...