"Auf-Prallen" - Teamcoaching - offene Stellung

  • Organisation

    Hütchen,2 Tore, Ball + Ersatzbälle
  • Durchführung

    Es geht hierbei um Kommandos der Spieler die den Pass soeben gespielt haben und die Mitspieler nicht in eine offene Stellung gekommen sind. Es wird aus Sicht der gelben Mannschaft folgende Kommandos zu den Mitspielern erlernt: Spieler A passt zu Spieler B: Spieler B hat keine offene Stellung jedoch Zeit und Platz genug mit dem Ball sich zu drehen/aufzudrehen (Kein Gegnerdruck......Spieler A passt mit dem Kommando "AUF" zum Mitspieler B Spieler A passt zu Mitspieler C: Spieler C hat keine offene Stellung und keine Zeit und Platz um sich mit dem Ball zu drehen/aufzudrehen (Gegnerdruck......Spieler A passt mit dem Kommando "Prallen" zum Mitspieler C der den Ball wieder auf Spieler A prallen lässt. Dies kann zum öffnen von Räumen verwendet werden. Spieler A passt zu Spieler D oder E: Spieler D und E stehen in offener Stellung (Überblick auf das Spielfeld,Räume,Gegner und Mitspieler) Dies sollte das Ziel sein in dieser Stellung zu sein. CP: Passpiel,Ballmitnahme, offene Stellung, Teamcoaching
  • Feldgröße

    16er bis Mittellinie

Technik:

Passspiel, Ballannahme und –mitnahme


Taktik:

Stellungsspiel, Entwicklung der Spielintelligenz


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining

Autor: Frank Sucher


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Pass-Spiel im Quadrat
SVR - Passspiel/Ballkontrolle Doppelpass
HIT-Spielform 4 gegen 4 auf 2 Tore ohne Abseits

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

3 Passvarianten
Passspiel über Außen 1 JFV Söhre
Torabschuß 3 fach

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Frank Sucher

Ausdauer Spielform 4 gegen 4 Manndeckung
Stabilisation Bridging
Viererkette verschieben 4 gegen 4


Laden...