Aufwärmen in Gruppen

  • Organisation

    Pro Gruppe maximal 8 Spieler, 2 Hütchen und Bälle erforderlich.
  • Durchführung

    Die Spieler werden zu gleicher Anzahl auf die Kegel verteilt. Passspiel: Der vorderste Spieler spielt den Ball zum gegenüberstehenden Spieler, läuft auf die andere Seite und stellt sich hinten an. Variationen können durch Zusatzaufgaben (Spielfuß), Passvorgaben (Innenseitstoß, Vollspann...) oder Laufaufgaben (Lauf ABC, Steigerungslauf, Sprints) nach dem Abspiel eingebaut werden. Kopfballstafette: Der erste Spieler wirft den Ball an und sprintet dann auf die gegenüberliegende Seite. Nach dem Anwurf versuchen die nächsten Spieler den Ball per Kopfballstafett so lange wie möglich in der Luft zu halten.
  • Hütchenabstände

    Kegelabstand beim Passspiel 10 Meter, bei der Kopfballstafette ca 5 Meter

Technik:

Ballkontrolle, Balltechniken, Ballannahme und –mitnahme

Kopfballtraining [Kopfstoß aus dem Sprung]

Passspiel [Innenseitpass]

Torschuss [Innenseitstoß, Innenseite]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [4 Spieler, 5 Spieler]

6 - 10 Spieler [6 Spieler]


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi, Anfänger


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: Ronny Schulz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passspiel/Positionswechsel 4
Ballschule plus Koordination
Passkombination in zwei Vierecken

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Doppelaktion Schnittstellenpass Torabschluss
Passen + Koordination IV
Schnelligkeit: Richtungswechsel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Ronny Schulz

Intensive Intervalle in Kombination mit Technikübungen
Spiel ohne Tore
4 + 1 gegen 4 + 1 ohne Torwart


Laden...