Aufwärmdribbeln und Kopfball `mal anders

  • Organisation

    ca.60 - 80 alte Tennisbälle, 16 hohe Hütchen, 4 Haushaltseimer, 4 Koordinationsstangen
  • Durchführung

    Die Tennisbälle werden gleichmäßig an den äußeren Startpositionen verteilt. Jeweils rechts und links der Koordinationsstange (Mitte) steht ein Haushaltseimer. Die Spieler dribbeln gleichzeitig mit einen Tennisball durch den Hütchen Parcours bis zu den Koordinationsstangen. Hier wirf ein Spieler seinem Gegenüber den Ball zum Kopfball, klemmt sich den Eimer in der Hocke zwischen die Beine und versucht so den Ball mit dem Eimer aufzufangen. Anschließend wirft der andere Spieler und der Partner klemmt sich den Eimer zwischen die Beine. Beide stellen abschließend den Eimer ab, laufen im Slalom durch die Hütchen und klatschen den nächsten Spieler ab.
  • Hinweis

    Dauer: bis alle Bälle verbraucht sind, mehrere Durchgänge. Zum Auffangen darf der Eimer nicht mit den Händen berührt werden.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

10 min

Autor: Michael Wirtz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

4 gegen 4 plus 4 auf 15x30
Doppeltes Reaktions-Duell (E-Junioren)
Handball-Kopfball-Spiel auf mehrere Farbenquadrate

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Koordinations-/Technik warm up
Zentrale Stange II
Eckball - Variante Rasant

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Pass in die Tiefe, Torabschluss
Aufwärmen Passspiel 2
Technikpassen Endlos


Laden...