Aufwärmen / Länderspiel

  • Organisation

    4 Hütchen oder ähnliches. Jeder 1 Ball. Plane dein Training immer so, das du nicht viel umbauen musst zwischen den Übungen! Bauzeit ist verschwendete Zeit!
  • Durchführung

    Jeder hat einen Ball, der Trainer ruft abwechselnd verschiedene Übungen in das Feld. Z. B. nur mit dem linken Fuß spielen, nur mit dem rechten Fuß spielen, Ball auf den Oberschenkel prallen lassen, Ball mit der Sohle ziehen, usw. Vorher wird festgelegt, auf welcher Hütchenseite sich ein Land befindet. Z.B. England, Deutschland, Italien und Spanien. Der Tr. ruft wären einer Übung einen Ländernamen ins Feld und alle Spieler dribbeln im Höchsttempo über die entsprechende "Ländergrenze"..
  • Hinweis

    Anfangs langsam aber sauber durch führen, dann das Tempo langsam erhöhen. Bei zu vielen Spielern den Platzaufbau 2 mal machen, Zwischenabstand ca. 5 Meter. Dieser Feldaufbau kann im weiteren Trainingsverlauf weiter genutzt werden.
  • Feldgröße

    15 x 15m
  • Hütchenabstände

    Je nach Spieleranzahl variieren, nicht zu klein machen! Meine Faustregel lautet: Pro Spieler ca. 1,5 Meter Seitenlänge.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren)]


Dauer:

05 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Anfänger

Autor: Karl-Heinz Pingel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Torwart - Sidesteps + Ballabwehr
Trainingseinheit 2 Verbesserung der Viererkette
Aufwärmen Handball Lattentreffer und Technik

Ähnliche Übungen - Dauer:

05 min

Helsen Test (Sprint)
Passspiel mit Sidesteps
Passspiel als Einlaufform

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Karl-Heinz Pingel

Aufwärmen / Koordination
Anstoßvariante
Aufwärmen / Koordination mit Torabschluss


Laden...