Aufwärmen Passspiel

  • Organisation

    6 hohe Hütchen
  • Durchführung

    Spieler A spielt einen Pass auf Spieler B, hinterläuft A und nimmt seine Position ein. Spieler B spielt anschließend einen Pass auf den in die Mitte entgegenkommenden C, hinterläuft C und nimmt seine Position ein. C spielt einen Druckpass auf die gegenüberliegende Seite, die die gleiche Aktion einleitet. C rückt bis zum mittleren Ausgangshütchen zurück. Nach Druckpass auf die andere Seite wird dort die gleiche Aktion eingeleitet. Nach Pass wird die Position eingenommen wohin gespielt wurde, außer nach Druckpass von C auf die andere Seite. Er bleibt in der mittleren Position. Positionswechsel nur in der eigenen 3er-Gruppe.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

10 min

Autor: Michael Wirtz

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Nürnbergübung Flügelspieler hinterläuft FT 3/2012 Seite 8
Schnelligkeit - Passspiel durch Hütchentor
Techniktraining im 16er -jeder Spieler einen Ball

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

SC Tisis Passpiel in Tiefe 1
Passrundlauf: direktes Passspiel im Y
1v1_Individualtaktik_Lehrgangswoche I

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Koordination Gleichgewicht
Passspiel direkt + Torschuss
Passspiel Endlos mit Hinterlaufen


Laden...