Aufwärmen / Koordination mit Torabschluss

  • Organisation

    Bedarf: 6 Ringe, 2 Tore, 2 Eckfahnen oder ähnliches, 2 kurze Koordinationsleitern, pro Spieler 1 Ball, 10 kleine Hütchen, 2 Starthütchen
  • Durchführung

    Übung a: Die Spieler stellen sich am Starthütchen auf, durchlaufen die Ringe nach Weisung des Trainers in verschiedenen Varianten, überspringen im Schlusssprung die kleine Hürde, laufen im Sprint um die Eckfahne, durchlaufen wieder auf Weisung des Tr. die Koordinationsleiter und schließen mit einem vorgegebenen Schussfuß hoch ab. Übung B: Starten ebenfalls am Hütchen, durchlaufen im Seitstep die kl. Hürden, überspringen im Abschlusssprung die letzte kl. Hürde, umlaufen die Eckfahne im Sprint, durchlaufen auch die Koordileiter nach Weisung und schließen mit Flachschuß ab.
  • Hinweis

    Erst langsam und dann schneller werden.
  • Feldgröße

    Je nach Spielerzahl variabel.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 08 (F-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Karl-Heinz Pingel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Verbesserung der Abwehrkette
Wellenläufe plus Kräftigung
Liniendribbling 4gegen3

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

HB Technikübung: Pass in die Tiefe
Agility Parcour I
Abendbrot

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Karl-Heinz Pingel

Aufwärmen / Länderspiel
1:1
Anstoßvariante


Laden...