Aufwärmen mit Spiel 4

  • Organisation

    16 Hütchen, Markierungshemdchen, Bälle
  • Durchführung

    Übung 1:
    Es wird ein 6:6 (bis 8:8) im Feld gespielt. Jeder Pass und jedes Dribbling in ein anderes Quadrat ergibt einen Punkt. Übung 2:
    Nun ergeben nur direkte Pässe in ein anderes Quadrat einen Punkt. Übung 3:
    Es wird nur ein Punkt erzielt, wenn ein Quadrat überspielt wird. Zusätzlich zählen Pässe die direkt aus dem mittleren Quadrat in ein anderes gespielt wird. Spielzeit pro Übung 2x5 Minuten
  • Hinweis

    Coaching:
    - Raumaufteilung bei Ballbesitz
    - Kompaktes schieben der Verteidiger
    - Passwege zumachen
    - Vororientieren
    - Kommunikation Variationen
    - Wettkampf mit Anreiz
  • Feldgröße

    30 x 30 Meter. Die kleinen Felder sind 10 x 10 Meter. Bei größerer Spielerzahl Feld erweitern. Ab 18 Spielern 3 Mannschaften bilden. Eine läuft.

Technik:

Passspiel, Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Dribbling


Taktik:

Abwehr-/Angriffsverhalten [Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr)]


Kondition:

Fussballspezifische Ausdauer


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Senioren (ab 18)


Dauer:

35 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Fortgeschritten


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Hartplatz

Autor: Holger Riehle


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Real Madrid Runde
MJ Technik im Doppelquadrat I
Aufwärmen VFL 01

Ähnliche Übungen - Dauer:

35 min

Eckballvariante Nummer 1
Zweikamp frontal auf Tore mit Torhüter 1+1 - 1+1 / 1+2 - 1+1 / 1+2 - 1+2
Torschuss plus 1:1 sowohl am Flügel als auch im Zentrum


Laden...