Aufwärmquadrat mit verschiedenen Aufgaben

  • Durchführung

    A. leichtes anschwitzen mit Ball am Fuss und immer in Bewegung bleiben. Bei Pfiff vom Trainer wird ein Außenhütchen im Sprint umdribbelt anschliessend geht es wieder in Quadrat zurück B. 4 Spieler außen mit ball, 4 im Quadrat ohne Ball Spieler ohne Ball laufen auf Spieler mit Ball zu und bekommen diesen zugespielt auf Anweisung. Anschließend spielen sie den Ball zurück und laufen zum nächsten Spieler mit Ball. Sobald alle 4 Stationen durchgelaufen worden sind, wird mit einem Spieler Außen getauscht. WICHTIG: Es sollte immer mit Rechts und dann mit Links gespielt werden. C. Wie B allerdings werden die Bälle von außen eingeworfen. Jede Hütchenfarbe hat dabei eine Funktion Rot - Rechter Fuss halbhoch zurück Blau - Linker Fuss halbhoch zurück Gelb - Brustannahme und halbhoch zurück Weiß - Kopfball aus der Luft D. 4 Spieler bekommen Leibchen mit einer Farbe. 2 davon sind Außen 2 Innen. Es kommt ein 2 gg 2 plus 2 zustande. Spieler sind so angeordnet das sich eine Zone dabei bildet. Nach 2 Minuten werden Außenspieler mit Innenspieler gewechselt.
  • Hinweis

    Aufmerksam und Konzentriert Arbeiten.
  • Feldgröße

    20 x 20 Meter (wenn zu groß dann 15 x 15)

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

20 min

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passspiel im Dreieck mit anschließendem direktem Abschluss auf ein Minitor
3 gegen 3 mit einem Handballspieler pro Mannschaft
Handlungsschnelligkeit mit Torabschluss

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spielaufbau über Außen/Flügel
Kopfball übung JM
Angriff in Überzahl - 2x 3 gegen 2

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

Pass im Quadrat innerhalb der eigenen Farbe mit Angaben
4 Farben Kombinationsspiel im Qudarat
1 x 1 der Verteidigung


Laden...