Ausdauer Parcour und Spiel

  • Organisation

    Einen doppelten Strafraum als Spielfeld abgrenzen. Ein Tor mit Torhüter auf den Grundlinien, ein Kontertor auf der 2. Grundlinie (oder Großtor mit Torhüter wenn ein 2. Torhüter da ist) Einen Ausdauerparcour abstecken 3 Mannschaften bilden 3 x 10 Minuten mit max. 3 Minuten Pause für den Wechsel
  • Durchführung

    Im abgegrenzten Spielfeld spielen 2 Teams mit max. 3 Kontakten gegeneinader Das dritte Team macht den Ausdauer Parcour: 1: Lauf mit leicht gesteigertem Tempo 2: Schnelle Fußarbeit mit 2 Bodenkontakten (rechts/links) zwischen den Stangen. 3. Lockerer Hopserlauf. 4. Schnelle Sidesteps/Richtungsänderungen durch 1 "Hütchendschungel".

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

30 min

Autor: Klaus Nelle


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Tschechenrolle seitwärts
Torabschluss nach Kombi I
Verbesserung des Abwehrverhaltens auf dem Flügel

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Komplettparcour (2): Partnerübungen
Spiel in die Breite
1-1 frontal mit passivem Gegenspieler

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Klaus Nelle

TI Ball- an und -Mitnahme im Hütchendreieck
GT Torschuss nach verschiedenen Passfolgen
IT Dribbling nach Zuspiel mit 1 gegen 1 Situation bei schlechter Ballkontrolle


Laden...