Ausdauerparcour SCU

  • Organisation

    4 Stangentore, 10 Stangen gekreuzt stellen 4 Pylonen, 6 Hütchen klein Pro Spieler ein Ball
  • Durchführung

    Durch Hütchen dribbeln bis zu den gekreuzten Stangen. den Ball in die Hand nehmen und dann die Stangen schnell mit Oberkörperbewegung durchlaufen (kurze schnelle Schritte). Mit Ball weiterdribbeln und mit links an den Stangentoren vorbeipassen. Hocksprüneg über die Stangentore, Ball wieder aufnehmen um die Pylone dribbeln. Pass zum Trainer, dieser lässt prallen, Ball in Tempo aufnehmen un am Strafraum zum Abschluß kommen.
  • Hinweis

    5 Minuten Belastung, 2 Minuten aktive Pause 4 Durchgänge
  • Feldgröße

    1 Platzhäfte

Technik:

Balltechniken


Kondition:

Trainingszeitpunkt [Saisonvorbereitung]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Trainingsparcour]

Autor: Oliver Krötz


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Passspiel 01
Dribbling mit Doppelhaken
Sicherer Spielaufbau aus der Abwehr heraus (geringer Gegnerdruck)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Oliver Krötz

Stationstraining Technik mit Ausdauer


Laden...