Ausdauertraining im "Bermuda Dreieck"

  • Organisation

    Mit 3 Hütchen ein Dreieck errichten. Die Hütchenspitze befindet sich am Mittelpunkt im Mittelkreis. Die Ecken des Dreiecks an den Ecken des 16m Raumes. Nun die jeweils seitlichen Strecken nochmals mit einem Hütchen unterteilen ( eine Seite halbieren und eine Seite dritteln).
  • Durchführung

    Nun wird mit einem lockeren Trab ab dem Mittelpunkt im Uhrzeigersinn gestartet , an jedem Hütchen wird vom lockerem Trab in einen Tempolauf ( ca. 80 % ) gewechselt. Durch die ungerade Einteilung der Strecken variieren stets die Entfernung für die Läufe. Ideal in der Vorbereitung beim Ausdauertraining. Bei zu vielen Teilnehmern einfach ein zweites Dreieck in der anderen Hälfte errichten. Auch als Stationstraining geeignet.

Kondition:

Kondition (Beliebig)


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18)

U14 - U19 [U 17 (B-Junioren), U 18 (A-Junioren), U 19 (A-Junioren)]


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Stationstraining, Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Beliebig


Trainingsort:

Beliebig

Autor: Mirco Walser


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Torschuss nach Farbensprint
SVM Torschuss aus drehung _schnell
4 gegen 4 + 3 Neutrale

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Hütchen treffen
7 gegen-7 plus 2 Spielformen zum Umschalten
Kopfballtraining II KB

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Mirco Walser

Indirekte Freistossvariante "Mauerspieler"


Laden...