Ball in die Bewegung 1

  • Organisation

    Wie in der Animation zu sehen brauen wir 8 Hütchen. Sie werden wie in der Animation aufgestellt. Wichtig íst das die Abstände nicht zu klein sind damit wir Bewegung hinein bekommen.
  • Durchführung

    Variation 1: Der erste Spieler der linken Seite (hier blau 1) beginnt. Er dribbelt mit dem Ball durch das Hütchentor. Hat er das Hütchenor passiert, startet der erste Spieler der rechten Gruppe (hier blau 2) im Tempo entgegen. Spieler 2 bekommt den Pass von 1 und nimmt diesen vor dem Hütchentor in die Bewegung mit. Wichtig ist das 2 nicht zu früh startet damit er nicht vor dem Hütchentor stehen bleiben muss um auf den Ball zu warten. Ziel ist es den Ball aus vollem Tempo in eine flüssige Bewegung mit zu nehmen. Wichtig ist ausserdem darauf zu achten das die Spieler den Ball eng am Fuß behalten und nicht einfach nach links oder rechts zu schießen und hinterher zu rennen. Variation 2: In Variation 1 konnte sich Spieler 2 die Seite aussuchen zu der er den Ball mitnehmen wollte, im Spiel müssen die Spieler allerdings in der Lage sein auf Situationen zu reagieren. Deshalb bauen wir nun eine kleine Änderung ein. Nun entscheidet 1 wohin 2 den Ball mitnehmen soll. Hierzu geht Spieler 1 nach dem Pass zu 2 ins Tempo zu einer beliebigen Seite woraufhin 2 den Ball in die andere Richtung mitnehmen muss. Ausserdem können wir den Weg an den roten Hütchen vorbei ein wenig Spannender gestalten indem eine Finte wie z.b. ein Übersteiger vor dem roten Hütchen absolviert wird. Variation 3: Damit die Spieler noch schneller reagieren müssen, stellt sie nun der Coach zwischen die Roten hütchen (ein wenig nach links versetzt damit der Pass durch die mitte kommen kann) und zeigt Spieler 2 an in welche Richtung er den Ball mitnehmen soll. Die Spieler müssen dadurch hoch schauen und noch schneller reagieren. Es gibt noch eine vierte Variation die sich allerdings von dieser Übung ein wenig unterscheidet. Sie finden diese unter: "Ball in die Bewegung 2"
  • Hinweis

    Wichtig: Spieler 2 sollte explosionsartig entgegen kommen. Hat er den Ball erhalten nimmt er ihn ins Tempo mit ohne stehen zu bleiben. Nach dem ersten Kontakt sollte Spieler 2 nochmal versuchen das Tempo zu steigern und in vollem Tempo am Roten Hütchen vorbei zu gehen, dabei bleibt der Ball eng am Fuß. Auch Spieler 1 sollte nach dem Pass zu 2 mit einer Temposteigerung am roten Hütchen vorbei gehen.

Technik:

Dribbling, Lauftechniken mit/ohne Ball, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme, Balltechniken, Ballkontrolle

Passspiel [Kurze Pässe, Lange Pässe, Innenseitpass]


Taktik:

Entwicklung der Spielintelligenz


Kondition:

Schnelligkeit


Koordination:

Wahrnehmungsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

15 min


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Partnerübung


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Spielstärke:

Fortgeschritten, Beliebig, Anfänger


Trainingsort:

Beliebig

Autor: Gabriel Hackenjos


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Dribbeln-Finten-Koordinations Kombi
Pass-Diamant-ManU
Schnelligkeit u. Koordination

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Vorbereitung Passübung (Umschaltspiel)
Passpiel / Ballkontrolle endlos
Passturbo

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Gabriel Hackenjos

Ball in die Bewegung 2


Laden...