Ballan- und -mitnahme durch Hütchentore

  • Organisation

    - jeweils 1 gelbes und 1 rotes Hütchen im Abstand von 1m im Kreis aufstellen. - hinter jedem Hütchentor steht ein Spieler - die Spieler im Kreis haben jeweils einen Ball
  • Durchführung

    Die Spieler mit Ball dribbeln im Kreis und führen Finten durch, anschliessend passen sie dem hinter dem Hütchentor wartenden Spieler den Ball zu. Dieser nimmt den Ball mit und umrundet ein Hütchen, bevor er mit Ball in den Kreis dribbelt. Der Passgeber wechselt mit dem Passempfänger die Position. Variation: - auf Zuruf wird das gelbe oder rote Hütchen umdribbelt - der Spieler mit Ball wirft den Ball zu - die Hütchen werden in Form einer Acht umdribbelt - Durchführung eines Doppelpasses - entgegengehen und Wendetrick durch das Hütchentor
  • Hinweis

    - Der Passempfänger geht dem Anspiel entgegen. - Der Ball ist eng am Fuss zu führen.

Technik:

Ballannahme und –mitnahme


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Autor: Bernhard Walther


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passquadrate
Doppeln - 1: Einführung - von vorne
Spieleröffnung der IV über außen, FT2013,H3, S12

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Bernhard Walther

Pässe mit Torschuß
Pylonen Haus
90-Grad-Ball aus dem Tempodribbling


Laden...