Ballanahme Prallen zum Torschoß

  • Organisation

    Kleinfeldtor an der Torlinie aufbauen. Ca. 5 Meter rechts und links und 8 Meter vom Tor entfernt jeweils ein Verteidiger platzieren. Vor dem Verteidiger ein Gegenspieler aufstellen. Zwei Gruppen jeweils an der äußeren Ecke des Strafraumes positionieren. Die Spieler mit einem Ball bestücken.
  • Durchführung

    Spieler A wird eng vom Verteidiger B gedeckt. Spieler A fordert den Ball von C hierbei legt er die Hand an den Brustkorb des Verteidigers und läuft schnell in Richtung C (1+2). Spieler C passt zu A (3) und sprintet in Richtung Tor (4). A lässt den Ball in den Laufweg von C abpralle (5). C schließt den Torschuss ab.(6)
  • Hinweis

    Der Spieler A muss den Ball fordern - Kommando geben! Der Spieler A muss bereits ab dem Zeitpunkt des Ballforderns aus dem Hinterfeld herauslaufen.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig

U6 - U13 [U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler, > 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Partnerübung


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Wolfgang A. Metzger


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Handball auf viele kleine Tore
Handball ohne Ball
Achterlauf

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Japaner
Überzahl / Unterzahl
Endspiel mit festen Flügel-positionen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang A. Metzger

Torschussübung mit dem Schwerpunkt Ballan- und Mitnahme hoher Bälle
Steilpass mit Flanke
Ballhalten: Schwerpunkt Ballan- und Mitnahme hoher Bälle


Laden...