Ballannahme mit Aufdrehen

  • Organisation

    ein Hütchenviereck mit 15x15 m bis 20x20 m (je nach Alter bzw. Leistungsstärke) aufbauen. Auf der einen Grundlinie und in der Mitte des Vierecks ein weiteres Hütchen stellen. Spieler auf die Hütchen wie in der Abbildung verteilen
  • Durchführung

    A passt zu B 1. B 1 nimmt Ball an und spielt zu C 1. C 1 dribbelt zum Startpunkt zurück. Im Wechsel mit B 2/C 2, so müssen sich die Spieler immer wieder auf die neue Situation einstellen.
  • Hinweis

    1. Passgenauigkeit vor Passschärfe! 2. B 1 muss (!!) auf dem linken Fuss angespielt werden. Ballannahme mit links und mit dem rechten Fuss aufdrehen, um zu C 1 spielen zu können// B 2 muss (!!) auf dem rechten Fuss angespielt werden. Ballannahme mit rechts und mit dem linken Fuss aufdrehen, um anschließend mit dem linken Fuss zu C 2 zu passen >> als Trainer besonderen Augenmerk auf das richtige Anspielen auf den richtigen Fuß, auf die richtige Ballannahme und das richtige Aufdrehen setzen 3. Spieler laufen ihrem Passspiel nach und nehmen nächste Position ein 4. im Weiteren Verlauf oder je nach Spielerstärke a) druckvollere Pässe spielen b) schnellerer Positionswechsel c) B 1 (2) und C 1 (2) spielen zusätzlichen Doppelpass d) 2 Tore mit TW, so dass nach dem Dribbling mit einem Torschuß abgeschlossen wird

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Michael Exner


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Positionsspiel - Abkippender 6er (seitlich)
Auf Abwehr umschalten Situation 1 (Innenverteidiger tritt raus) Fehler
Doppelaktion I u. II

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spielaufbau mit Torabschluß
Passfolge Querpass mit nach innen schneiden
Positionstraining langer Ball auf Flügel 4-3-3 JFV Söhre

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Exner

Ballan- und -mitnahme im Dreieck
Passen, Ballmitnahme zwischen Bank und Wand
Pass-Coaching


Laden...