Ball aus der Handschuß (Spannstoß) 2

  • Organisation

    Zwei Kleinfeldtore auf einer Linie mit ca. 10 Meter abstand aufbauen. 8 Meter rechts bzw. links vom Tor ein Anfangshütchen positionieren. 8 Meter vom Anfangshütchen jeweils ein weiteres Hütchen aufstellen. Parallel zur Torlinie 4 Slalomstangen aufbauen. Ein weiteres Hütchen in Richtung Tormitte positionieren-
  • Durchführung

    Das Team in zwei Gruppen aufteilen und an den jeweiligen Anfangshütchen positionieren, Jeweils ein weiteren Spieler an den zweiten Hütchen stellen. Tore mit Torhüter versehen. Variante 1: Spieler A spielt durch Spannstoß aus der Hand zu Spieler B. (Spieler A läuft auf Position B) Spieler B nimmt den Ball mit der Hand auf und durchläuft den vorgegebenen Parkour. und schießt aus der Hand aus ca. 9 Meter auf das leere Tor. Übung mit Rechts und Links durchführen!! Variante 2: Wettkampf welche Mannschaft schießt als erstes 5 Tore Variante 3: Wie Variante 1 jedoch nimmt der Spieler den Ball mit den Fuß an. Durchläuft die Slalomstangen und schießt auf das Tor. - Schuss mit links/recht - Spannschuß immer vorgeben Variante 4: Flaches Zuspiel A zu B. Ballannahme mit Drehung
  • Hinweis

    Ziel dieser Übung ist es der Innenspannstoß und Spannstoßes aus der Bewegung heraus zu erlernen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 08 (F-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren)]


Dauer:

25 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Wolfgang A. Metzger


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Technikparcours mit Torabschluss JFV
Pass über den dritten Mann (2)
Spielform 6 gegen 8 (9)

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

1-vs-1 am Flügel
3-Zonen-Spiel auf liegende Jugendtore
Passen im Dreieck mit Torabschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang A. Metzger

Torschuß-Pass über Flügel und Zentrum
Passfolge mit Torabschluss SG
Slalomlauf S mit Zweikampf


Laden...