Ballbesitz mit Spiel über Zentrale Position (ohne Tore)

  • Organisation

    Ein äusseres Quadrat (25 x 25 Meter) markieren In diesem Feld ein inneres Quadrat (8 x 8 Meter) aufbauen. Zwei 4-er Teams und neutrale Spieler bestimmen
  • Durchführung

    Innerhalb des kompletten äusseren Quadrats wird 4 gegen 4 auf Ballhalten gespielt. Die Neutralen spielen immer mit der ballbesitzenden Mannschaft. Sie dürfen jedoch das innere Quadrat nicht betreten.
  • Hinweis

    Jedes Direktspiel von einem Spieler aus dem inneren Quadrat zu einem Mitspieler ins äußere Quadrat gibt es einen Punkt. Variante: Die Neutralen im inneren Quadrat positionieren. Für jede Spielverlagerung über Innen (Zentrum) gibt es einen Punkt Variante: Erst mit der Möglichkeit, ins innere Quadrat zu passen starten ein Mitspieler dort hinein. Erfolgt dann kein Pass muss das innere Feld wieder verlassen werden und dadurch einem anderen Mitspieler den notwendigen Raum schaffen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Patrick Schweizer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Umschaltspiel I
Woche 5 Mittwoch: Orientierung/Reaktion
Torabschlüsse beidfüßig

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spielaufbau / Aufbau gegen Pressing durch Dribbel/Pass Tore
Freilaufen und Doppelpass
Handball auf viele kleine Tore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Schweizer

Ballbesitz im 4:2 in drei Feldern
Ballbesitz mit 2 Neutrale auf kleine Tore
Endlosspassen aus der Bewegung


Laden...