Ballkontrolle Mittelfeld mit Spiel in Spitze

  • Organisation

    Ein Feld (48 x 25 Meter) aufbauen und dritteln. Auf den Grundlinien jeweils ein mit einem Torwart besetztes Tor aufstellen. Zwei 6er-Teams bilden (bei ungerader Spielerzahl mit einem Neutralen spielen). Je ein Spieler jedes Teams in beide Endzonen und die restlichen Spieler in die Mittelzone positionieren
  • Durchführung

    In der Mittelzone spielen die Teams auf Ballhalten gegeneinander. Ab der fünften Passfolge dürfen sie in eine der beiden Aussenzonen ihren Mitspieler anspielen.Der Spieler des jeweils anderen Teams wird zum Verteidiger. Ein Spieler des ballbesitzenden Teams darf mit in die Aussenzone rücken um ein 2:1 zu spielen. Direkt nach dem Pass in die Aussenzone spielt der Trainer dem anderen Team einen Ball zu und diese dürfen direkt ihren Mitspieler in der anderen Zone anspielen. Nach beiden Abschlüssen geht es in der Mittelzone mit Ballhalten weiter.
  • Hinweis

    Das erste Tor wird mit zwei Punkten belohnt, das zweite mit einem Punkt.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Patrick Schweizer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Torabschluss nach Finte + Nachschuss + 2 gg. 2
Umschaltspiel 4:3+1
Komplettparcour (2): Partnerübungen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

HIT 5 gegen 5 mit eindribbelnden Wandspielern
Ballanahme Prallen zum Torschoß
Spielkombi Konter

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Schweizer

Passen mit Querpass zum Torabschluss
Passen im Dreieck - Freilaufen aus Deckungsschatten
Spiel auf 4 Tore mit 2 Neutralen


Laden...