Ballmitnahme Außenrist / Übersteiger 2 Variationen

  • Organisation

    6 flache Hütchen, 4 hohe Hütchen, 1 Anspieler, ca. 3 - 4 Wandspieler
  • Durchführung

    Spieler A läuft nach einer schnellen Auftaktbewegung dem Anspieler B entgegen und erhält von ihm einen flachen Pass. Die ersten 5 Minuten zum gewöhnen gibt der Trainer durch das Kommando links / rechts die Richtung vor, in die die Spieler den Ball mit dem Außenrist mitnehmen müssen. Ball wird nach Mitnahme zurück zum Anspieler gespielt und wieder in Ausgangsposition. Nach 5 Minuten wechselt der Trainer das Kommando und ruft eine Zahl zwischen 3 und 18: ist sie durch 3 teilbar müssen die Spieler links herum, wenn nicht: rechts herum.
  • Hinweis

    Variation 1: Zuruf / Kommando durch visuelles Zeichen ersetzen, z.B. verschieden farbige Leibchen Variation2: Aktion 4 wird durch Aktion 4A ersetzt --> Übersteiger nach lks -> Ball mit Außenrist nach rechts mitnehmen. Linke Seite analog dazu Auf schnelle Auftaktbewegungen achten. Genaues Passspiel einfordern.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

15 min

Autor: Michael Wirtz

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Dribbling und Koordinationsparcours
Passen mit Koordination VFL
Aufwärmen - Übungsform Passspiel BK

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

SVR - Schnellkraft/Antrittsschnelligkeit
6 vs 6 doppelter 16 mit Passtoren
Spieleröffnung über aussen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Wirtz

Hallentraining - Positionswechsel, Pass in die Tiefe
Koordination zeitgleiche Aktion mit Ball
Standardsituation: Einwurf + Torschuss


Laden...