Balltausch mit Entgegenstarten

  • Organisation

    Ein Feld markieren 6 Spieler mit je 1 Ball im Feld postieren Alle übrigen Spieler stellen sich mit Bällen in den Händen hinter den beiden Grundlinien auf
  • Durchführung

    Die Spieler im Feld dribbeln zu einem freien Außenspieler, der dem Ballbesitzer zusätzlich zuwirft. Anschließend passt der Ballbesitzer zum Außenspieler, der ins Feld an- und mitnimmt. Der Passgeber rückt auf die Position des Außenspielers, der Passempfänger dribbelt zu einem anderen Außenspieler usw. Variationen Der Ballbesitzer passt zuerst zum Außenspieler, ehe dieser den Ball zuwirft. Nur die Spieler in der Feldmitte haben Bälle und passen den Außenspielern zu. Nur die Außenspieler haben Bälle und passen den sich anbietenden Innenspielern zu.
  • Hinweis

    Als Außenspieler stets in Erwartungshaltung auf den Fußballen agieren. Auf einen Blickkontakt zwischen Passgeber und -empfänger sowie ein korrektes Timing achten. Die Übung zunächst langsam durchführen und das Tempo kontinuierlich steigern. Präzision vor Passhärte und Schnelligkeit!

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Hummel


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Ball weitergeben
Schnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff II
Passübung Komplex 2016

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Angriff 01
Räuber gehören ins Gefängnis
Passen aus dem Dribbling

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Markus Hummel

Rückpass-Spiel II DFB
1-1 frontal mit passivem Gegenspieler
Reaktions-Spiel


Laden...